• Allgemein

    Helge-Socks

    Meine Helge-Socks nach der Anleitung von Sockshype, die ich im Rahmen des Socken-Stricken-KAL gestrickt habe, sind fertig! Eigentlich wollte ich meine Helge-Socks zu einem Geburtstag Ende Januar verschenken. Da war ich dann nicht da und ich habe wollte sie zusammen mit einem anderen Paar Socken am Freitag mitnehmen. Fertig geworden sind sie dann gestern, also am Mittwoch. Ich habe das Muster, nachdem ich einmal drin war, gerne gestrickt. Besonders mag ich, wie gut man Wollreste verwenden kann, ohne dass man sieht, dass das Restesocken sind. Ich habe mich allerdings dafür entschieden, die Ferse „wie immer“ zu stricken, also eine Käppchenferse gewählt. Das hatte verschiedene Gründe. Zum einen weiß ich, dass…

  • Komplettansicht der Plan B Socks
    Allgemein

    Plan B Socks

    Letztes Jahr durfte ich die Plan B Socks für Nicole von KrasseMasche testen. Mittlerweile ist das Muster schon eine ganze Weile veröffentlicht und kommt sehr gut an. Die Socken zeichnen sich durch das Hauptmuster aus und Streben, die sich bis in die Ferse ziehen. Ich finde die Socken selbst wirklich wunderschön. Allerdings muss ich sagen, dass es nicht das Muster war, was ich am liebsten gestrickt habe. Es kann sein, dass es daran liegt, dass ich zu der Zeit relativ viel mit einfarbiger grauer Sockenwolle gestrickt habe und darauf keine Lust mehr hatte. Als Garn habe ich einfaches graues Sockengarn vom Discounter verwendet, das ich noch zuhause hatte. Es lies…

  • Strickstücke aus dem Januar
    Allgemein

    Januarmaschen

    Ich dachte mir, am Ende jedes Monats wäre es ganz nett, einen kurzen Rückblick bzw. Überblick zu schreiben. Dafür nehme ich mir den letzten Sonntag des Monats vor. Gestricktes Anfang des Monats habe ich die Farbverlaufssocken fertig gestellt. Da musste ich nur noch die Fäden vernähen, fertig gestrickt waren sie schon Ende letzten Jahres. Dann bin ich direkt am Anfang des Jahres mit den Herrensocken angefangen, die auch mittlerweile fertig sind. Damit bin ich erstaunlich schnell voran gekommen. Direkt im Anschluss bin ich mit den nächsten Herrensocken angefangen, aber dieses Mal sollen es aus Resten die Helge Socks für den Sockshype-Sockenstricken-KAL werden. Diese Socken stricken sich deutlich langsamer und ich…

  • Fertige Herrensocken
    Allgemein

    Herrensocken

    Mein Vater hat bald Geburtstag und hat sich Socken gewünscht. Deswegen habe ich ganz einfache Männersocken aus der Lana Grossa Meilenweit Men gestrickt. Für die Socken in Größe 42/43 habe ich 70g Wolle verbraucht. Damit kann ich die Reste perfekt für die nächsten Socken verwenden. Die Wolle lies sich gut verstricken und ich finde auch die Farbe ganz schön. Es gibt einen leichten Farbverlauf, den ich im Knäul gar nicht so wahr genommen habe. Allerdings färbt die Wolle relativ stark ab. Ich habe das beim Stricken an den Händen gemerkt. Danach konnte ich immer genau sehen, wo der Faden herlief. Bei der Socke selbst habe ich auf Muster verzichtet. Ich…

  • Angezogene Farbverlaufssocken
    Allgemein

    Farbverlaufssocken

    Auf dem Wollfestival in Düsseldorf habe ich zum ersten mal Bobbel aus Sockenwolle gesehen. Ein Set bestand da aus zwei Bobbeln, einen für jeden Socken. Das wollte ich unbedingt ausprobieren und habe auch noch welche in grün-blau gefunden, was ja generell meine liebsten Farben sind. Jedes Bobbel hatte 35g und es lies sich ganz gut stricken. Im Vergleich zu normaler Sockenwolle musste ich schon etwas mehr aufpassen, weil es jetzt vier statt nur einem Faden gab, aber auch das war erstaunlich unproblematisch. Damit der ganze Farbverlauf zu sehen ist in den fertigen Socken, sollte für jede Socke ein ganzes Bobbel verstrickt werden. Deswegen habe ich auch zum ersten Mal Toe-Up…

  • Twisted Left Stirnband in blau-grün
    Allgemein

    Twisted Left Stirnband

    Über die Weihnachtsfeiertage durfte ich das neue Muster von Krassemasche testen, das Twisted Left Stirnband. In meinen Wollvoräten habe ich noch ein Knäul von Lana Grossa Qui gefunden in blau mit einem leichten Grünstich. Die Farbe fand ich so schön, dass ich diese Wolle auf jeden Fall verwenden musste. Das Garn ist etwas dicker als in der Anleitung angegeben, aber das ist überhaupt kein Problem. Laut Banderole sollte Nadelstärke 5 genutzt werden, allerdings habe ich mich für Stärke 4 entschieden, um etwas näher an die Anleitung heran zu kommen. Mit dem Ergebnis bin ich wirklich zufrieden und ich habe das Stirnband auch schon oft getragen. Das ist mein erstes Stirnband,…